Sternenzeit

Stern am Fenster aus Notizpapier von feinesAdventszeit ist auch die Sternen- und Kerzenzeit. Sterne können wunderschön Fenster dekorieren. Damit das Papier transparent wird und das Licht noch schöner durchscheint, haben wir das Papier mit Speiseöl bestrichen und einen Tag trocknen lassen.Faltanleitung Stern aus Notizpapier von feinesFaltanleitung Stern aus Notizpapier von feines Anschliessend haben wir 8 Quadrate à 7,5 cm ausgeschnitten und anhand der Fotoanleitung gefaltet. Dann werden die einzelnen Sternenstrahlen zusammengeleimt. Nun hast du einen wunderschönen Stern aus transparentem feines-Papier. Sterne aus Notizpapier von feinesAus unseren rechteckigen Notizblöcken Harold und Caitlin können immer vier Quadrate pro Blatt geschnitten werden und anschliessend gibt es einen Restpapierstreifen. Aus diesem haben wir sternförmige Rechaudkerzenhalter gebastelt.Teelichter aus Notizpapier von feines Du kannst in den Streifen Zacken in der Grösse und Dicke deiner Wahl schneiden. Beachte, dass du ein so breites Band wie das Rechaudkerzchen hoch ist, nicht einschneiden solltest. Teelicht aus Notizpapier von feinesAm Schluss klebst du das Band mit Heissleim zusammen und biegst die Sternenstrahlen runter und ein schönes Sternenkerzenlicht entsteht. Du kannst diese Sternenkerzenlichter auch umfunktionieren und alle an ein Garn binden. So entsteht eine schöne Sternengirlande. Sternengirlande auf Notizpapier von feinesSternengirlande aus Notizpapier von feines

Schreibe ein Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns geprüft

Verwendete Produkte

Caitlin | Notizblock

feines

Caitlin | Notizblock

SFr. 6.50
Matilda | GarnMatilda | Garn

GARN & MEHR

Matilda | Garn

SFr. 7.90
Harold | Notizblock

feines

Harold | Notizblock

SFr. 6.50
Dominique | GarnDominique | Garn

GARN & MEHR

Dominique | Garn

SFr. 8.90