Kleines Buch für alles

Kommt dir das bekannt vor: Du hast ein Notizbuch, brauchst aber jeweils nur die ersten fünf Seiten und dann ist dein Projekt beendet? Wieso nicht das Format anpassen und pro Projekt kleine Büchlein selber machen? Es macht wirklich Spass - versprochen!

    Du brauchst:
    Eine Postkarte
    Block im selben Format
    Sticker
    Garn
    Schere
    Lineal
     
    Erstens: Halbiere die Karte. Am besten geht dies, wenn du mit einem Japanmesser vorsichtig einen Schnitt ins Papier machst, damit du das Papier brechen kannst. Falte ein paar Blätter in die Hälfte und lege das Garn bereit. 

    Zweitens: Lege die Blätter in die halbierte Postkarte und lege das Garn darum, knüpfe es.

    Zum Schluss: Noch ein wenig Aufhübschen mit Etiketten und Sticker und jetzt kann dein neues kleines Projekt starten!